filezilla download
filezilla download
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
puppies ebay certificate
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
filezilla download
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
puppies
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
putty download
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
filezillafilezilla
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload
puttydownload

Landpreise

Aufklärung zum Thema

Immobilien

Das Immobiliengeschäft ist in Paraguay sehr chaotisch geworden. In den letzten 5 Jahren hat jeder 5. Deutsche, der einen Internetanschluss hat,
eine Immoblienseite ins Leben gerufen. Im Bezirk Villarrica-Independencia, wo es zuvor nur 2 Makler gab, sind jetzt über 30 Makler tätig. In jedem Restaurant, Hotel, Bar und Pension bekommen Sie Immobilien angeboten. Das heisst, die Konkurrenz ist jetzt so gross, dass der Kampf um die Kunden sehr unschöne Formen annimmt. An Kollegen wird kein gutes Wort gelassen, und jeder Käufer ist, wenn man es dem Konkurrenten glauben soll, Opfer eines Betruges geworden. “Hätten Sie bei uns gekauft, wäre Ihnen das nicht passiert”, heisst es dann.

Gleichzeitig ist der Eurokurs seit Januar 2005 von 8.300 Gs. auf nur noch 6.500 Gs. gefallen, wodurch die Preise in Euro real gestiegen sind.
Parallel dazu sind die Ansprüche der Interessenten geradezu ins Unerfüllbare gestiegen- je mehr Angebote es gibt, umso unmöglichere
Forderungen werden gestellt. Manche Kunden orientieren sich an Preisen, die nahe der bolivianischen Grenze bei Grundstücksgrössen von
50.000 Hektar verlangt werden und glauben dann, dies müsste auch für Villarrica und Independencia gelten.

Eine neue Masche sind die unter den Maklern als “Immoblientouristen” bekannten Interessenten, die sich tagelang herumfahren lassen,
Interesse vortäuschen und sich “wieder melden wollen” und auf Nimmer-wiedersehen verschwunden sind. Die Makler bleiben dann auf ihren
Kosten sitzen. Oder die noch Schlaueren merken sich den Weg zu ihrem Wunschgrundstück, um dann auf eigene Faust wieder dorthinzufahren
und dann mit dem Besitzer zusammen den Kauf abzuwickeln und die Makler um ihre 5% zu prellen.

Eine weitere Masche ist das Anzahlen und Abmachung von Ratenkauf. Da kommt es vor, dass der Hausbesitzer seit Jahren in Deutschland ist
und noch immer auf seine Restzahlung wartet und mit jahrelangen Prozessen versucht, sich das Anwesen nur mit der Anzahlung zu ergaunern.

Und schliesslich die Verkäufer: je mehr Deutsche das Umland aufkaufen, umso höher setzen die Paraguayer ihre Preise an, was ja auch verständlich ist. Ein abgemachter Preis kann schon ein paar Wochen später nicht mehr aktuell sein. Steht man mit den Kunden auf dem Grundstück, ändert der Verkäufer seinen Preis. Da kann man auch mit einem Vertrag nichts ausrichten – soll man als Deutscher einen Paraguayer anzeigen, weil er plötzlich nicht mehr zu diesem oder jenem Preis verkaufen will? Vor Gericht hätte man keine Chance, denn er könnte ganz einfach sagen, er hat das Grundstück schon seinem Onkel versprochen.

All diese Schwierigkeiten müssen einmal aus dieser Perspektive der Makler genannt werden – und bei der Konkurrenz kann es sich  niemand mehr leisten, über 5% Provision zu nehmen.

Überall nur Betrüger ?

Diesen Satz liesst man in allen möglichen Paraguay-Foren oder Online-Magazinen. Wimmelt Paraguay nur so von Betrügern? Dazu muss man
erst einmal definieren: Was ist Betrug eigentlich? Das wird  oft verwechselt. Betrug ist Täuschung, das heisst z.B. ein Grundstück zu verkaufen,
das nicht existiert oder einem nicht gehört. Damit das überhaupt möglich ist, muss der Käufer schon in Deutschland Geld auf den Tisch gelegt
haben, ohne das Land überhaupt betreten zu haben.

Ein Grundstück zu einem bestimmten Preis zu verkaufen, ist das Betrug?
Heute hat der Käufer jede Menge INFORMATIONSMÖGLICHKEITEN, da ist es schon die eigene Schuld, wenn man zu teuer kauft.  Er kann Preise
vergleichen und sich Zeit nehmen. Die meisten angeblichen Betrügereien laufen so ab: Der Käufer sieht das Grundstück, ihm gefällt es, ES IST
IHM DEN PREIS WERT. Später erfährt er dann, dass der Vorbesitzer es für 50% weniger gekauft hatte und beschuldigt ihn des Betruges.

DEN PREIS BESTIMMT DER BESITZER. Einen Preis zu bestimmen kann kein Betrug sein. Heute wird jeder Verkauf, der über dem Durchschnittspreis liegt, als Betrug beschimpft.
Doch was passiert hier wirklich?
Der Käufer ÄRGERT SICH ÜBER SICH SELBER, WEIL ER SICH NICHT GENÜGEND INFORMIERT HAT und überstürzt gehandelt hat.

Ein Land- oder Hauskauf, in den man über die Hälfte seiner Lebensersparnisse steckt, sollte keine Sache von 14 Tagen sein. Dann haben Sie selber Schuld, wenn Sie “betrogen” werden.
Und die deutschen Makler ? Was ist, wenn die 20,30 oder 40% “aufschlagen”?? Einfacher geht es nicht: Sie fragen den Makler DIREKT, was er an dem Verkauf verdient und sagen dazu, dass Sie das überprüfen wollen. Fragen Sie nach Name und Adresse des Besitzers und nehmen Sie eine
deutsch-spanisch sprechende Person mit. Wenn Herr González der Besitzer ist, wünschen Sie am besten “Frau” González zu sprechen – die ist bestimmt nicht eingeweiht und sagt nicht, was der Makler IHN zu sagen beauftragt hat.

Vertrauen ist gut, vorsicht ist besser – aber in jedem Makler einen potentiellen Betrüger zu sehen, ist ganz verkehrt. Allein die Tatsache, dass die Leute Geld verdienen wollen, macht sie nicht zu Betrügern. Oft ist es umgekehrt, die Makler haben mit den Kunden ihre Last. Oft wird pauschal
gedacht, die Landpreise kann man getrost halbieren, dann wird wohl der reale Preis zum Vorschein kommen. Vorstellungen von unter 1000 Dollar
pro Hektar sind an der Tagesordnung, aber vollkommen unrealistisch. Es kann unter 100 Angeboten einmal so etwas geben, aber das wird dann
SOFORT von Paraguayern gekauft, weil es so billig ist. Solche Angebote bekommen Makler in den seltensten Fällen zu Ohren.

WAS KÖNNEN SIE KONKRET TUN, UM NICHT “ÜBER DEN TISCH GEZOGEN” ZU WERDEN?

- Das fängt im Internet an: Schauen sie bei Google nicht nur auf der 1. Seite. Klicken Sie auf die 5te, 6te oder 7te Seite und schauen Sie sich in Ruhe die Angebote an.

- Kontaktieren Sie immer MEHRERE MAKLER und vergleichen Sie die Angebote

- Kaufen Sie nicht, bevor Sie das Grundstück nicht persönlich gesehen haben.

- Stellen Sie einem Makler eine Frage über einen Kollegen im Netz. Redet dieser seinen Kollegen schlecht, sollten Sie besser von ihm ablassen.

- Obwohl es bequemer ist, lassen Sie sich NICHT vom Flughafen abholen und gleich unterbringen. Nehmen Sie lieber einen Leihwagen und fahren auf eigene Faust zum Ziel, steigen Sie in einem Hotel ab.

- Gehen Sie in deutsche Restaurants (die es reichlich gibt) und reden Sie über ihren Wunsch. Sie werden staunen, wieviele Angebote Sie bekommen. Vergleichen Sie in Ruhe.

- Seien Sie flexibel und bestehen Sie nicht unbedingt auf schwierigen Wünschen wie “mit Internetanschluss”. Den können Sie auch selber legen
lassen.

- Wenn Sie irgendwo ein Verkaufsschild auf Spanisch sehen “SE VENDE”, schreiben Sie sich die Telefonnummer auf und lassen dort anrufen, um
den Preis zu erfragen und eine Besichtigung auszumachen.

- Es gilt aber nicht: OHNE ZWISCHENHÄNDLER UNBEDINGT BILLIGER. Es gibt  Einheimische, die bei den Preisen kräftig zulangen und so kann
das Nachbargrundstück über einen deutschen Makler trotzdem billiger sein.

- Das Geheimnis ist VERGLEICHEN, VERGLEICHEN, VERGLEICHEN. Und ZEIT NEHMEN.

- Zum Schluss: es sollte nicht NUR der Preis den Ausschlag geben. Wenn Ihnen etwas gefällt und Ihrem Zweck entspricht, aber relativ teuer ist,
bedenken Sie, dass Sie dort leben und glücklich und erfolgreich werden wollen. Unbedingt nur auf Schnäppchen zu bestehen, kann ein Schuss
nach hinten sein und am Ende gefällt es Ihnen nicht.

- Lieber kleiner und teurer als eine höhere Hektarzahl mit der Hälfte Sumpfland. Eine Familie kann nicht so ohne weiteres 500 Hektar
bewirtschaften. Um das zu können, braucht man viele Angestellte und Maschinen, da kann man sich leicht verkalkulieren. Besser klein anfangen
und dann vergrössern und zukaufen.

Worauf Sie beim Grundstückskauf achten sollten

- Jedes Grundstück macht Arbeit. Je mehr Arbeit Sie auf den ersten Blick sehen, umso mehr werden Sie beim Preis abziehen können. Ein gepflegtes, ummauertes Grundstück eines Deutschen kostet 10mal soviel wie ein uneingezäuntes, unkrautbewachsenes Land vom Paraguayer.

- Je weiter vom Asphalt entfernt, umso preisgünstiger. 3 bis 4 Km sind akzeptabel, 15 Km können Schwierigkeiten bringen. Denn JEDES MAL,
wenn Sie irgendwo hinwollen, müssen Sie dadurch. Schnell werden Sie dieses auf das Minimum reduzieren wollen und schneiden Sich selber
von der Umwelt ab. Jeder Transport ist teurer, das Auto hat Extrem-verschleiss. Da kann”billig” schnell zu “teurer” werden. Es sei denn, Sie sind
ein”echter” Einsiedler und wollen Selbstversorung machen und WISSEN AUCH, WAS DAS BEDEUTET.

- Je höher das Unkraut, umso fruchtbarer das Land. Unkraut ist kein Nachteil, sondern ein Vorteil.

- Wasser sollte vorhanden sein, entweder in Form eines Baches, Quelle oder gefüllten Brunnens. Das kostet zwar mehr, aber so hat man die Sicherheit von Wasser. Sie können allerdings auch selbst einen Brunnen bohren lassen (Preis ca. 35 Euro pro Meter), wissen dann aber nicht, wie tief Sie gehen müssen und wie teuer es wird.

- Bedenken Sie die Grundstücksabmessungen. Viele Grundstücke in Paraguay, die an der Strasse liegen, sind extrem lang und schmal (z.B. 50 x
1000 Meter). Die Abmessungen müssen mit Ihrem Vorhaben überein-stimmen.

- Wenn Sie etwas gefunden haben, zahlen Sie NICHT ALLES, bevor Sie nicht alle Papiere erhalten haben. Es empfiehlt sich, 10-20% zurück zu
behalten, bis die Titelüberschreibung abgeschlossen ist. Das ist oft ein extrem langwieriger Prozess und wenn alle das gesamte Geld erhalten
haben, müssen am Ende SIE immer wieder nachhaken.

- Verzweifeln Sie nicht an Fehlern. Die werden in Paraguay gemacht, wo es möglich ist.  Fast kein Grundstück in Paraguay ist in den Grundbuch-einträgen fehlerfrei. Das kann von der Finca Nr. über die Abmessungen oder gar der Ortschaft gehen. Diese von Behörden gemachten Fehler sind allgegenwärtig, ändern aber nichts an den Besitzansprüchen, wenn Sie den Titel haben.

- Gehen Sie komplett über das Grundstück und fragen Sie genau nach den Grenzen. Sumpfige Zonen, die Sie nicht gesehen haben, können Sie auch nachher nicht reklarmieren oder von Betrug sprechen. Und wenn Sie sich bei 38 Grad durchs Gestrüpp zwengen müssen, lassen Sie nichts ungesehen.

- Jeder Kauf hat natürlich vor einem Notar abzulaufen. Irgendwelche “Handschlag-Geschäfte” auf deutsch sind vor dem Gesetz ungültig und Sie
können nichts reklamieren.

Welche Faktoren spielen bei der

Preisgestaltung von Immobilien eine Rolle?

Haus ist nicht gleich Haus, und Grundstück ist nicht gleich Grundstück. Man kann nicht pauschal sagen, dieses oder jenes Objekt sei viel zu teuer,
weil es mehr kostet als ein ähnliches woanders. Es gibt viele Faktoren, die beim Preis eine Rolle spielen. Natürlich hängt es auch vom Besitzer ab – manch einer hat keinen Grund zu verkaufen, er tut es nur, wenn er den von ihm gewünschten Preis bekommt. Er hat keine Geldnot, er will
auch nicht umziehen oder auswandern, er hat keine familiären Probleme, sondern er hat Zeit zu warten und fordert seinen Preis. Dieser kann durchaus relativ hoch sein.

Andere Verkäufer sind vielleicht nicht so gut dran und haben es eiliger, zu verkaufen. Vielleicht wollen sie eine Investition machen, vielleicht steckt
ihr Geschäft in Schwierigkeiten, vielleicht wollen sie irgendwo anders etwas kaufen. Gründe gibt es viele.

Und schliesslich gibt es diese, die eventuell durch einen Krankheitsfall und hohe Arztkosten dringendst Geld brauchen. Oder aber sie sind in Schulden geraten und es droht eine Pfändung. Diese Besitzer verkaufen meist am günstigsten, machen Angebote, die man fast nicht abschlagen kann. In einem solchen Fall ist es möglich, dass ein Anwesen zum halben Preis verkauft wird. Dies sind Faktoren, die den Preis bestimmen können, die aber nicht zu beeinflussen sind. Da hat man entweder Glück oder Pech. Es kann nicht jeder auf einen Notverkauf warten, denn dann kann man unter Umständen sehr lange warten. Und vielleicht betrifft es auch nicht das Objekt, was man gerne hätte.

Und dann gibt es die anderen, die feststehenden Faktoren, die auf den Preis einen Einfluss haben.

Dieses sind:
1) Die Lage

Das Land im Chaco billig ist, hat seine Gründe. Wer hier leben will, muss hart sein. Wasser und Strom sind absoluter Luxus.

Bei der Lage gibt es wiederum mehrere Faktoren, die ausschlaggebend sind.
a – Das Departement: Die Departements im Chaco sind wesentlich günstiger als der Rest des Landes, doch auch da gibt es Unterschiede. Je näher an der bolivianischen Grenze gelegen, umso abgelegener und unentwickelter sowie weniger besiedelt ist die Gegend. Dort gibt es riesige Landflächen zu Spottpreisen von 50 Dollar pro Hektar, womit man jedoch nicht viel anfangen kann, denn es gibt keinerlei Infrastruktur. Das billigste Department ist Alto Paraguay, gefolgt von Boquerón wo die Mennoniten-kolonien liegen und schliesslich Presidente Hayes, welches das zur Hauptstadt am nächsten gelegenste ist.

In Ostparaguay ist das Departement Central bei weitem am teuersten, da dort die Hauptstadt Asunción liegt. Central ist extrem dicht besiedelt, fast
ein Drittel der gesamten Bevölkerung Paraguays ist hier konzentriert. Daher ist die Infrastruktur gut ausgebaut, das Landangebot sehr gering und
die Preise dementsprechend hoch. Hier gibt es kaum noch Hektarpreise, sondern es wird pro Quadratmeter gerechnet. Der Hektar ist selten unter
10.000 Euro zu haben.

Ebenfalls sehr hochwertig ist das Land im Departement La Cordillera angrenzend an Central und Alto Paraná, wo der Boden sehr fruchtbar ist und viel Landwirtschaft betrieben wird. Durch die Zuwanderung von brasilianischen Landwirten mit sehr viel Geld ist das Land auch hier relativ teuer.  Der Hektar kostet hier zwischen 5000 und 8000 Euro.

Etwas günstiger sind die Departements Itapúa, Guairá, Caaguazú und Paraguarí. Hier sind viele Deutsche ansässig, weswegen die Preise noch
etwas höher sind. Die schöne bergige Landschaft und die relativ gut ausgebaute Infrastruktur tun ein übriges, um die Preise zu erhöhen. Der
Hektarpreis liegt in diesen Departements zwischen 2000 und 5000 Euro je nach Entfernung zu den Städten.

Weit billiger sind die Departements Misiones, Neembucu, Caazapá, wo man den Hektar schon ab 1000 Euro bekommen kann.
Die billigsten Departements ausserhalb des Chacos sind San Pedro, Concepción und Canindeyú. Hier ist das Land auch relativ schwach
besiedelt, die Infrastruktur mangelhaft. Die Bodenqualität ist jedoch sehr gut. Hier kann man einen Hektar schon ab 400 Euro bekommen. Diese
Preise sind natürlich nur eine Richtlinie, denn es gibt immer Ausnahmen nach oben oder unten, auch abhängig von den weiteren Faktoren.


2) Die Infrastruktur

Asphaltstrassen - aus gutem Grund auch "Allwetterstrassen" genannt, heben den Wert eines Grunstücks.

Generell gilt: Je näher am Asphalt gelegen, umso teurer ist das Anwesen. Grundstücke direkt am Asphalt sind 50 – 80% teurer als Grundstücke an
Erdstrassen. Die Asphaltstrasse verbessert nicht nur die Anbindung und Geschäftsmöglichkeiten, sondern dort laufen auch Stromlinien und
Telefonkabel entlang. Will man sich so etwas legen lassen, wird pro Meter gemessen. Das kann bei 10 Km Entfernung ganz schön ins Geld gehen. Generell haben die meisten Grundstücke aber Stromleitungen vorbeilaufend, jedoch nicht Telefon. Das ist bei gutem Handyempfang auch
nicht unbedingt notwendig. Je weiter ein Grundstück von Ballungsgebieten entfernt ist, umso komplizierter ist auch ein Internetempfang per
Antenne.

3) Die Ausstattung: Wasser als wichtigstes Element

Ein Bach wie dieser auf dem Grundstück ist Gold wert. Glückwunsch jedem, der so etwas hat.

Grundstücke mit Bachlauf, Flussanstoss, am See oder mit Tiefbrunnen haben einen Wert bis doppelt so hoch wie Grundstücke ohne Wasser.

Das hat seinen Grund: Für landwirtschaftliche Tätigkeiten ist viel Wasser notwendig und ein gewöhnlicher 10 Meter Brunnen wird nicht die nötige  Menge hergeben, um gut zu bewässern. Einen öffentlichen Wasseranschluss haben die wenigsten Grundstücke auf dem Land. In der Stadt und auch in Dörfern sind diese jedoch Standard.

Stromanschluss ist auch bei weitem nicht selbstverständlich. Es ist daher ein Vorteil, wenn die Stromleitung in der Nähe verläuft. Das ist jedoch bei der Mehrzahl der Grundstücke in Ostparaguay der Fall. Das Stromnetz ist die am weitestenentwickelte Infrastruktur. Beim Hauskauf zählen diese Punkte auch, da sind aber auch Telefonanschluss oder Internet wesentliche Pluspunkte.

4) Die Einzäunung

Ein solcher Zaun bietet Schutz und wird jahrelang halten. Das hat seinen Preis.

Bei der Einzäunung zählt zunächst die Drahtart: Maschendraht ist die teuerste und sicherste Zaunart, auf dem Lande jedoch eher selten oder lediglich zur Abgrenzung des Wohnbereichs üblich. Stacheldraht ist die häufigste Zaunart. Hier kommt es auf die Anzahl der Reihen an, sowie aufdie Qualität der Pfosten und die Entfernung der Pfosten. Als dürftig eingezäunt gilt ein dreireihiger Stacheldraht mit Pfosten alle 10 Meter, guteingezäunt sind 6 Reihen Stacheldraht mit Pfosten alle 3 Meter. Bei Häusern ist natürlich eine Mauer die hochwertigste Abgrenzung. Da in einer Ummauerung meist mehr Steine stecken als im Haus selbst, sind diese Anwesen wesentlich teurer.

5) Der Boden

Fruchtbare Erde kann ein Vermögen erbringen, ist jedoch auch zur Selbstversorgung notwendig.

Der rote Lehmboden der Departements Itapúa, Alto Paraná und Teilen von Guairá ist besonders guter und fruchtbarer Boden, daher ist der Hektar wertvoller. Der Boden von gewöhnlicher Steppe ist meistens dunkle Erde, die dadurch aber nicht besser wird. Auf den weiten Steppenebenen wächst nicht viel mehr als Gras. Ohne den massiven Einsatz von Dünger ist dieses Land für andere Produkte ungeeignet. Auch Sandboden gibt es reichlich, auf dem auch ohne Dünger nicht viel zu machen ist. Für die Selbstversorgung mit Naturdünger eignen sich allerdings die meisten Böden, wenn sie gut bearbeitet werden.

6) Die bestehenden Pflanzungen

Wenige gut tragende Bäume wie dieser Orangenbaum reichen aus, um den Obstbedarf einer Familie zu decken.

Grosse, tragende Obstbäume sind ein Riesenvorteil bei zu verkaufenden Grundstücken und schlagen sich natürlich im Preis nieder. Manche Grund-stücke sind wahre Obstparadiese und haben soviele Bäume, dass die Ernte unmöglich allein von den Bewohnern verzehrt werden kann.

Hier ist schon eine kleine Einnahmequelle gegeben. Die geläufigsten Obstbäume in Paraguay sind Mangos, wobei die veredelten Bäume mit dengrossen Faserlosen Früchten (nur die kennen wir in Deutschland) immer mehr zunehmen. Ein grosser Mangobaum liefert Hunderte von Früchten.

Auch Zitrusfrüchte sind oft vorhanden und wachsen wie Unkraut. Ob Orangen, Zitronen, Pampelmusen, Mandarinen in allen Arten sind oft soreichlich vorhanden, dass sie ungenutzt verrotten. Weitere Früchte sind Bananen, Mispeln, Avocados, Trauben, Granatäpfel. Zu den selteneren Obstsorten zählen Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kiwi und Kirschen, weshalb Grundstücke mit solchen Bäumen einen höheren Wert haben. Oft sindauch Ananas, Maracuja oder Erdbeeren gepflanzt. Da diese aber keine Bäume sind und recht schnell Früchte tragen, ist der Wert nicht so hoch.

7) Waldgebiete

Baumriesen wie dieser stellen einen hohen Wert da - sollten aber auf keinen Fall gefällt werden!

Wald bedeutet Holz und das ist wertvoll. Besonders exotische Hartholzbäume wie der begehrte Lapacho oder Tayi erhöhen den Wert einesGrundstücks. Je grösser und älter der Baumbestand, desto höher auch der Wert. Auf einem Hektar kann Baumbestand von mehreren Zehntausend Euro Wert stehen, daher sind solche Grundstücke besonders teuer. Aber: Nicht auf jedem Grundstück darf abgeholzt werden. Sinnvolle und vernünftige Nutzung sind o.k., bei Kahlschlägen können schnell Umweltschutzbehörden auf den Plan gerufen werden und es drohen hohe Geldstrafen und in schweren Fällen sogar Gefängnis.

8) Bodenschätze

Einige Grundstücke haben Bodenschätze, was den Wert ungemein steigert. Die geläufigste Form sind Steinbrüche. Naturstein wird aus dem Fels
gesprengt und gehauen. Diese werden als Platten für Gehwege, Hausverkleidungen, Tische, Stühle usw. verarbeitet. Grundstücke angrenzend an solche, die z.B. Goldvorkommen oder ähnliches enthalten, steigern sich automatisch im Wert, da zu vermuten ist, dass es dort ebenso Gold gibt. Sie lesen richtig, so etwas gibt es auch. Der Goldabbau ist jedoch extrem aufwendig und teuer, so dass ein solches Grundstück für einen
Normalbürger eher uninteressant ist.

9) Die Aussicht

Eine gute Aussicht erfreut das Gemüt und ist daher wichtig zum Wohlfühlen.

Eine schöne Aussicht ist Gold wert. Ein wunderbarer Blick auf die Berge steigert den Wert eines Grundstücks nicht nur aus der Sicht derGeldbörse, sondern ist auch für das Gemüt wichtig. Flaches Land mit Blick auf eine Lagerhalle ist dagegen nicht so aufregend. Daher sind Grundstücke mit schönem Ausblick von vornherein wertvoller.

10) Anhöhen

Anhöhen gelten bei Immobilien als Pluspunkt, nicht nur wegen dem Ausblick. Im Winter ist es milder, im Sommer dagegen kühler.

Hoch gelegene Grundstücke sind immer teurer als tiefer liegende. Meist bestehen die tiefliegenden Grundstücke aus Steppe oder sind gar sumpfig. Bei langem Regen drohen Überschwemmungen. Zusätzlich ist die Bodenqualität meistens geringer und die Aussicht ist nicht so schön.Daher zählt dies ebenfalls als Grund für eine Teuerung im Vergleich zu den tiefliegenden Grundstücken.

Zahlreiche Grundstücke vereinen MEHRERE dieser aufgelisteten Punkte. So kann ein Grundstück gelegen im Departement Guaira sowohl auf einer Anhöhe liegen, eine schöne Aussicht haben, über einen Bach verfügen und zahlreiche Obstbäume haben. Da kann man nicht annehmen, dass es für 2000 Euro pro Hektar zu haben ist. Pauschal könnte man rechnen, dass jeder dieser Pluspunkte den durchschnittlichen Preis um 20 – 25% steigert. Es ist aber wesentlich vorteilhafter, 10 Hektar dieser Art zu besitzen, als 70 Hektar Steppe mit minderwertigem Boden und langweiliger Aussicht. Es sei denn, man will Rinderzucht betreiben, da braucht man Platz und die Steppe ist genau das, was man suchen muss.

Noch einmal zusammengefasst: Diese Punkte steigern den Wert eines Grundstücks:
1) Die Lage
2) Die Infrastruktur
3) Die Ausstattung: Wasser als wichtigstes Element
4) Die Einzäunung
5) Der Boden
6) Die bestehenden Pflanzungen
7) Waldgebiete
8) Bodenschätze
9) Die Aussicht
10) Anhöhen

Und noch eine kleine Anmerkung: HANDELN ist in Paraguay etwas übliches. Die meisten Grundstücke haben schon eine Handelsspanne von ca.10% im Preis enthalten. Wenn man es also schafft, einen Abschlag von 20% zu bekommen, hat man einen Erfolg errungen. Versuche, den Preis um 50% drücken zu wollen, schlagen fast immer fehl und beleidigen den Eigentümer.



Kaiserstuhlshop

Kommentarfunktion geschlossen.